Allgemeine Geschäftsbedingungen von AFS-sim.de


§1 Geltungsbereich und Anbieter

Die Webseite wird von AFS-sim, Inhaber: Andreas Meyer,
Otto-Intze-Strasse 11, 18299 Laage betrieben.
E-Mail: info@afs-sim.de     Telefon: 038459 61881
Für sämtliche Terminvereinbarungen, Buchungen und Nutzung von AFS-sim.de und deren Leistungen gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§2 Vertragsschluss und Leistungen

Mit Ihrer verbindlichen Buchung, die gegenüber AFS-sim in unserem Bestellformular oder per E-Mail, aber auch telefonisch vorgenommen werden kann, beauftragen Sie AFS-sim mit der Durchführung eines Simulatorfluges und geben ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. AFS-sim stellt Ihnen einen Open-Base Flugsimulator zur Verfügung. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 S.1 BGB. Eine Ablehnung oder Nichtdurchführbarkeit Ihrer Buchung teilen wir Ihnen kurzfristig mit.

§3 Buchung und Zahlungsweise

Nach Eingang Ihrer verbindlichen Buchung, senden wir Ihnen den Gutschein als PDF per E-Mail zu.
Bitte beachten Sie das Widerrufsrecht unter § 08. Der Gutschein ist erst nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages gültig. Der Betrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig und auf unser angegebenes Bankkonto zu überweisen. Zahlungsverzug tritt automatisch 14 Tage nach Versand der Rechnung ein. Die angebotenen Preise sind bindend und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe.

§4 Lieferung

Die Lieferung des Gutscheines erfolgt an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse.
Lieferfristen können sich bei Nichterfüllung etwaiger Mitwirkungspflichten verlängern. Schadenersatz bei verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung ist ausgeschlossen, es sei denn AFS-sim hat sich mit grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz verschuldet.

§5 Gültigkeit unserer Gutscheine

Unsere Gutscheine berechtigen zur einmaligen Durchführung eines Fluges im Simulator. Unsere Gutscheine sind 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig und auch auf andere Personen übertragbar. Abgelaufene Gutscheine von AFS-sim sind gegen eine Verwaltungsgebühr von 20,00 EUR um ein weiteres Jahr verlängerbar.
Bei Diebstahl oder Verlust von Gutscheinen übernimmt AFS-sim keine Haftung, ebenso bei einer möglicherweise unrechtmäßigen Einlösung des Gutscheines. Alle Gutscheine sind codiert und können nur einmal verwendet werden.

§6 Durchführbarkeit des Simulatorfluges

Terminabsagen die durch den Kunden verursacht werden, führen ohne Zustimmung von AFS-sim zu einem Verfallen des Gutscheins. Muss ein Termin mit beidseitigem Einvernehmen verschoben werden, so können bis zu 3 Ausweichtermine festgelegt werden. Nach 3 erfolglosen Terminen hat der Kunde das Recht den Gutschein zu stornieren. Dabei gelten die Stornierungsgebühren aus §9. Natürlich besteht auch die Möglichkeit weitere Termine zu vereinbaren.

§7 Technische Störungen am Simulator

Trotz regelmäßiger Wartung des Simulators können - wie in jedem komplexen technischen System - Störungen auftreten. Bei technischen Störungen vor oder während eines Fluges im Simulator bietet AFS-sim dem Kunden Ersatztermine über die noch nicht erbrachten Leistungen an. AFS-sim haftet jedoch ausdrücklich nicht für Folgekosten, die zum Beispiel durch Anreise und / oder Hotelübernachtung des / der Kunden entstanden sind.

§8 Termine und Umbuchung

Termine können telefonisch oder jederzeit schriftlich per E-Mail oder Kontaktformular vereinbart werden. Umbuchungen auf ein anderen Termin müssen schriftlich per E-Mail oder per Post erfolgen und werden von AFS-sim auf dessen Realisierung geprüft und im Nachgang genehmigt oder abgelehnt.

§9 Stornierung und Widerrufsrecht

Sie haben als Käufer nach §355 BGB das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung den Kauf kostenfrei zu widerrufen. Nach Ablauf dieser Frist ist ein Rücktritt vom Kauf mit Stornokosten verbunden. Das Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn beim Kauf des Gutscheines bereits ein fester Termin für einen Simulatorflug vereinbart wurde, der innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss liegt. Eine Stornierung Ihres Gutscheines wird nur in Ausnahmefällen akzeptiert (z.B. schwere Krankheit, Todesfall). Des Weiteren muss die Stornierung in schriftlicher Form (E-Mail oder per Post) erfolgen. Dabei zählt das Datum des Eingangs der Rücktrittserklärung in unserer Geschäftsadresse. Im Fall des Rücktritts von der Buchung durch den Käufer, berechnet AFS-sim folgende Stornierungsgebühren:

• nach Ablauf Ihres Widerrufsrechts (14 Tage nach Kauf) = 30 %
• innerhalb von 24 Stunden vor Termin = 100 %
• bei Nichterscheinen = 100 %

§10 Gewährleistung

Grundsätzlich übernimmt AFS-sim keine Garantie für das perfekte Funktionieren der hier angebotenen Leistungen während des Simulatorfluges. Zudem behält sich AFS-sim das Recht vor, die angebotenen Leistungsbeschreibungen und Flugprogramme zu verändern, wenn dies notwendig erscheint. Natürlich testet und wartet AFS-sim den Flugsimulator, um die Funktionen in der Leistungsbeschreibung nach Möglichkeit bis zu 100% zu erfüllen.

§11 Datenschutz

AFS-sim speichert und bearbeitet kundenbezogene Daten. Diese werden vertraulich behandelt. Die Weitergabe an Dritten wird ausgeschlossen.

Gerichtsstand Güstrow und Rostock
Stand Rostock - Laage, August 2015


Eurofighter Typhoon 3D Simulator
Zur Firmengruppe
AFS-aero gehören
Hauptseite der Firmengruppe
AFS-aero http://www.afs-aero.de

Softwareentwicklung für
Simulation Add-Ons und
Aviation FSX und FS2004 Flight Simulator
http://www.afs-design.de

Center für Flugsimulation
http://www.afs-sim.de

Flugservice Rundflug Mecklenburg
Vorpommern http://www.afs-flug.de